Coachtreffen #01

Coachtreffen #01

Am 14. November fand das erste Coachtreffen in der c-base statt. In kleiner aber feiner Runde wurden viele Themen, die Gegenwart und Zukunft von IT-Labs Berlin betreffen, angesprochen. Damit es bei den Besprechungen keine trockenen Hälse gab, sponserte die TSB Technologiestiftung Berlin die Getränke für den Abend. Folgende Themen standen auf der Agenda:

  1. Besprechung des Kurses „Spiele programmieren mit eToys und Makey Makey“
    Der Probelauf des Kurses war am 17. September mit Schülern eines MINT-Kurses der Ellen-Key-Schule durchgeführt worden. Die Rückmeldungen waren insgesamt sehr positiv, auch wenn es an ein paar Stellen noch kleine (technische) Probleme gab. Der Kurs wurde nun in das reguläre Programm der IT-Labs übernommen.
  2. Angebot eines Python-Kurses von der OpenTechSchool
    Die OpenTechSchool hat als Partner der IT-Labs bereits einen Testlauf mit dem Kurs „Programmiereinführung mit Python“ in Zürich in den Räumen von Google durchgeführt. Die Rückmeldungen und Ergebnisse waren sehr gut, so dass eine Erweiterung des Angebots von IT-Labs Berlin um diesen Kurs denkbar ist. Die Planungen dafür laufen.
  3. Weiterentwicklung des Live-Systems
    Auch wenn das Live-System auf dem USB-Stick insgesamt gute Dienste leistet, so stehen dennoch Weiterentwicklungen an. Neben neuer Software wurden Möglichkeiten besprochen, die Sticks sicherer und einfacher nutzbar zu gestalten.

Als nächster Termin für ein Treffen der Coaches ist der 12. Dezember 2013 angesetzt.

Bild von boklm CC BY 2.0