Erfolgreiches erstes Kennenlernen

Erfolgreiches erstes Kennenlernen

Am 27. März fand um 18:30 Uhr in der TSB Technologiestiftung Berlin ein erstes Kennenlernen mit interessierten Coaches statt.

Zunächst wurde das Projekt IT-Labs Berlin vorgestellt und einige Hintergrundinformationen zu Vorgeschichte, Zielsetzung und Entwicklung von itlabsberlin gegeben. Außerdem ging es natürlich um die Frage, wie Interessierte sich in das Projekt einbringen können. Für die interessierten Coaches stellen sich dabei vielerlei Möglichkeiten dar. Es können eigene Lerneinheiten entwickelt, untereinander ausgetauscht und erprobt werden. Außerdem können bestehende Lerneinheiten übersetzt und weiterentwickelt werden. Neben den Materialien, welche z.B. bereits im MI.Lab der Freien Universität Berlin genutzt werden, stehen weitere Materialien von der OpenTechSchool zur Verfügung. Zusätzliche freie Lernressourcen (z.B. das Raspberry Pi Education Manual) finden sich online. Durch den Einsatz von freien Lizenzen, können diese modifiziert und auf das jeweilige Veranstaltungsformat angepasst werden.

Viele der interessierten Coaches sind in der IT-Community aktiv. Dadurch sind sie nicht nur gut vernetzt, sondern auch authentisch, wenn es darum geht Kindern und Jugendlichen die Faszination für Informationstechnologien näherzubringen. Außerdem sind sie erstklassige Ansprechpartner, wenn es um die Frage geht, wie man sich in der Freizeit mit dem Thema beschäftigen kann. Berlin bietet für interessierte Kinder weit mehr, als manch einem bewusst ist.

Zum Abschluss wurde vereinbart, dass man sich erneut gemeinsam trifft. Bei dem nächsten Treffen sollen konkrete Ideen für Lerneinheiten vorgestellt werden. Dann gibt es auch die Möglichkeit, sich zu Gruppen zusammenzuschließen und gemeinsam Module zu übersetzen, zu entwickeln und zu diskutieren. Wir freuen uns darauf!

Die vollständige Dokumentation des gestrigen Treffens ist hier verfügbar.

Wer sich für eine Tätigkeit als Coach bei IT-Labs Berlin begeistern kann, ist stets eingeladen mit uns in Kontakt zu treten.